Uwe Lammert, Mainz

Matthias Becker hat die Phönixhalle weit über die Tore der Stadt Mainz bekannt und beliebt gemacht. Das Soll nun alles verloren gehen und als liebloses Lager enden? Bitte nicht! Großer Respekt für die zurückliegende Arbeit von Herrn Becker und genauso großen Respekt für die Visionen der hoffentlich zukünftigen Betreiber. Mainz braucht solche Helden und einen Kultur -und Veranstaltungsort wie die historische Phönixhalle. Ich wünsche viel Erfolg und Ausdauer!!!

Categories: Phönixhelden